Aktionen

Adventszeit in der Grundschule-am-Nahetor

Auch im Jahr 2023 waren der Zauber und Glanz der Adventszeit in der Schule deutlich zu spüren.

Jede Woche einmal trafen sich alle Schülerinnen und Schüler sowie die Lehrkräfte gemeinsam in der festlich geschmückten Pausenhalle, um die jeweiligen Kerzen des Adventskranzes zu entzünden und unter Begleitung der Gitarre ein Adventslied zu singen. Im Wechsel gestalteten die Klassen oder einzelne Kinder ein buntes Programm.

Nach unserem Treffen in der ersten Adventswoche wartete bei der Rückkehr in die jeweiligen Klassenräume eine freudige Überraschung auf alle Kinder. Der Förderverein hatte im Namen des Nikolauses liebevoll verpackte Weckmänner vor die Türen gestellt. Dafür an dieser Stelle noch einmal ein herzliches Dankeschön! Ein weiteres Highlight der Adventszeit war sicher für alle der diesjährige Theaterbesuch. Am Mittwoch, den 06.12.23, machte sich die ganze Schulgemeinschaft zusammen auf den Weg zum Kulturzentrum am Binger Freidhof. Hier durften wir das Stück „Die kleine Meerjungfrau“ der Jugendgruppe des Theatervereins „Vorhang auf“ genießen. Die liebevoll gestalteten Bühnenbilder und Kostüme sowie die schauspielerische Leistung der jungen Schauspielerinnen und Schauspieler begeisterten Kinder und Lehrkräfte gleichermaßen.

Wie in den letzten Jahren auch, beteiligte sich die Grundschule am Nahetor auch an den Münster-Sarmsheimer Adventsfenstern. Die vier Klassen der Jahrgangsstufen 1 und 2 gestalteten gemeinsam die Fensterfront der Pausenhalle. Diese wurde zum ersten Mal im Rahmen eines feierlichen Beisammenseins von Besuchern der Schul- und Ortsgemeinschaft am Freitag, den 08.12.2023, beleuchtet. Neben der Verköstigung durch den Schulelternbeirat und Förderverein (auch hierfür vielen herzlichen Dank!) sorgten Gesangs- und Tanzbeiträge verschiedener Klassen für einen gelungenen Abend. Natürlich leisteten auch die Dritt- und Viertklässler ihren Beitrag und bastelten verschiedene Windlichter und Weihnachtskarten, die von unserem Förderverein „Sonne“ an einem Stand am Münster-Sarmsheimer Weihnachtsmarkt verkauft wurden. Auch hier wieder herzlichen Dank an den Förderverein für die Organisation und an alle Eltern, die dort tatkräftig mithalfen!

Adventsfenster

Wir freuen uns über Unterstützung

Leseeule

Weiterlesen ...

Förderverein

Weiterlesen ...

Schulische Projekte

Medienkompetenz macht Schule

Weiterlesen ...

Logo

BISS – Bildung durch Sprache und Schrift

Weiterlesen ...

Logo

RoboLabProjekt – make.code.create

Weiterlesen ...

Logo

Termine

Veranstaltungen

Ferientermine und bewegliche Ferientage


Sportfest

Am Montag, den 25.09.2023, zeigten sich die Schülerinnen und Schüler wieder von ihrer sportlichen Seite. Zu Beginn fand der Ausdauerlauf statt, bei dem die Erst- und Zweitklässler, anschließend die Dritt- und Viertklässler gegeneinander antraten. Die Anzahl der gelaufenen Runden konnte später anhand der gesammelten Korken gezählt und verglichen werden. Sowohl auf dem Schulhof als auch in der Turnhalle waren die unterschiedlichsten Stationen aufgebaut, welche anschließend in Zweierteams besucht wurden. So konnten die Kinder die klassischen Disziplinen wie Weitsprung und Sprint ausführen, aber auch andere Fähigkeiten erproben, wie Balancieren auf der Slackline, Jonglieren, Stelzenlauf oder Seilsprung.

Ein Highlight für viele Kinder war die Bewegungslandschaft in der Turnhalle. Eingestimmt durch eine kurze Geschichte, ließen sich die Kinder mit verbundenen Augen rückwärts „ins Wasser“ fallen und begaben sich auf eine spannende Reise. Traditionell fand wieder das Schüler-Lehrer-Duell der Reifenstaffel statt, bei dem die Kinder ihre Lehrerinnen und Lehrer besiegten.

Beim gemeinsamen Abschluss im grünen Klassenzimmer fand die Siegerehrung statt und das heiß begehrte Glas Gummibärchen der Schätzstation wurde an die glückliche „Schätzkönigin“ überreicht. Große Unterstützung hatten wir von vielen fleißigen Eltern, denen wir an dieser Stelle noch einmal ganz herzlich für ihre Mithilfe danken.

Sportfest

Einschulung

„Schule ist mehr als Pauken und Plagen,
Schule ist mehr als nur Quälerei,
Schule ist - komm mit deinen Fragen!
Schule ist - du bist dabei.“

(Liedtext - Rolf Zuckowski und Heike Schrader)

… sangen die Kinder der zweiten Klassen unserer Schule zur Begrüßung der neuen Erstklässlerinnen und Erstklässler, die gemeinsam mit ihren Angehörigen am Dienstag, den 05. September 2023, in der Mitte unserer Schulgemeinschaft willkommen geheißen wurden. Im Anschluss an die Einschulungsfeier in der Schulturnhalle wurden die 36 Schülerinnen und Schüler der beiden ersten Klassen in die Obhut ihrer jeweiligen Klassenlehrerin übergeben, während ihre Angehörigen bis zum offiziellen Schulschluss auf dem Schulhof durch den Schulelternbeirat und Förderverein mit Essen und Getränken bewirtet wurden. Auch der Förderverein „Sonne“ und die „LeseEule“ (Schülerbücherei) stellten sich den Besucherinnen und Besuchern vor. Die durch den Schulelternbeirat zugunsten des Fördervereins aufgestellten Spendendosen wurden rege befüllt, so dass ein Spendenbetrag in Höhe von 253,-EUR zustande kam.

Wir danken allen Beteiligten und freuen uns auf ein sicherlich wieder ereignisreiches neues Schuljahr – ganz unter dem Motto „Schule ist mehr“!


7. Februar 2024